Dr. Sascha Dewender
Dr. Sascha Dewender
09.06.2021

Tennis-Club Grün-Weiß Bochum e.V. erhält 64.000 Euro

 

Weitere 64.000 Euro aus dem Sportstättenprogramm „Moderne Sportstätten 2022“ des Landes NRW gehen nach Bochum. Diese Fördermittel erhält der Tennis-Club Grün-Weiß Bochum für die Modernisierung des Teppichbodens seiner Tennishalle.
Dazu Dr. Sascha Dewender, örtliches Ratsmitglied: „Ich freue mich sehr, dass der Tennisclub Grün-Weiß Bochum e.V. nun die Möglichkeit hat, seine Tennishalle zu sanieren und seinen Mitgliedern eine moderne Sportstätte anbieten kann.“ 
 
Die Gesamtkosten für die Modernisierung belaufen sich auf insgesamt 102.000 Euro. Nur wenn Sportstätten auf dem neuesten Stand sind, können die Vereine ihre wichtige Aufgabe in unserer Gesellschaft wahrnehmen und ihre Mitglieder halten.
 
Mit dem Sportstättenförderprogramm setzt das Land ein deutliches Zeichen und stärkt so NRW weiterhin als Sportland Nummer 1.
 

Nach oben