Christian Haardt, Fraktionsvorsitzender
Christian Haardt, Fraktionsvorsitzender
10.07.2020

Moderne Sportstätten 2022 - Land fördert Sport vor Ort


Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen hat mit dem Nordrhein-Westfalen-Programm I ein Sonderprogramm zur Stärkung der Sportinfrastruktur angekündigt. Der Charme dabei: Das Land will in diesem Jahr auch die Eigenanteile der Städte und Gemeinden übernehmen.

CDU-Fraktionsvorsitzender Christian Haardt: „Die CDU-Fraktion im Rat der Stadt  Bochum sieht das als große Chance, endlich die wichtigsten Projekte im Sportbereich umsetzen zu können. Wir erwarten, dass die Stadtverwaltung nun schnellstmöglich alle Projekte beim Land anmeldet."

Derzeit wartet die CDU-Fraktion auf den Förderaufruf, aus dem dann die Förderbedingungen hervorgehen. Christian Haardt: „Landesweit stehen in diesem Jahr rd. 46 Millionen Euro zur Stärkung der Sportinfrastruktur und zur Förderung des Breitensports zur Verfügung. Wir danken der Landesregierung Nordrhein-Westfalen und der Bundesregierung für dieses zusätzliche Investitionsprogramm.“

Nach oben