05.11.2018 | CDU Fraktion Bochum
Vielversprechender Anfang

„Ein vielversprechender Anfang“, so bezeichnet Lothar Gräfingholt, Kulturpolitischer Sprecher der CDU Fraktion, die Premiere der „Jüdin von Toledo“, die erste Aufführung von Johan Simons am Bochumer Schauspielhaus.  

22.10.2018 | CDU Fraktion Bochum
KITA-Besichtigungstour

Gabriele Meckelburg, stellvertretende Vorsitzende des Jugendhilfeausschuss und Karsten Herlitz, jugendpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion, besichtigten im Rahmen einer KITA-Besichtigungstour der Stadt Bochum die im Bau befindlichen KITAs sowie einige für KITAs re...

Roland Mitschke, Stellv. Fraktionsvorsitzender

Roland Mitschke, Stellv. Fraktionsvorsitzender
18.10.2018 | CDU Fraktion Bochum
Bochum muss sauberer werden - CDU will es nicht bei Grundsätzlichem belassen

Bochum muss sauberer werden. Diese - eigentlich nicht neue - Erkenntnis hat nun auch der Oberbürgermeister aus den Bürgerkonferenzen im Zuge der Bochum Strategie gewonnen. Jetzt soll dies mit dem neuen Etikett  „Kernaktivität StadtRaumPflege&ld...

Dirk Schmidt, Ratsmitglied

Dirk Schmidt, Ratsmitglied
12.10.2018 | CDU Fraktion Bochum
CDU: Alle 7,5 Minuten mit der 306 nach Wanne-Eickel Hbf

"Erstaunt habe ich im Verwaltungsrat des VRR einen Förderantrag der BoGeStra zur Kenntnis genommen, mit dem ein Gleiswechsel an der Stadtgrenze zwischen Bochum-Hofstede und Herne-Wanne-Eickel ermöglicht werden soll", berichtet CDU-Ratsmitglied Dirk S...

11.10.2018 | CDU Fraktion Bochum
Schwimmbrücke: Winteröffnung abgelehnt

"Eine Öffnung der Schwimmbrücke über die Wintermonate hinweg wird es nicht geben. Mit den Stimmen von SPD und Grünen hat der Ausschuss für Infrastruktur und Mobilität der Stadt Bochum eine Prüfung des Verkehrskonzeptes der Bü...

Dr. Stefan Jox, Ratsmitglied

Dr. Stefan Jox, Ratsmitglied
10.10.2018 | CDU Fraktion Bochum
Sperrung einer Unterführung - Brückenerhaltung hinkt hinterher

Die Unterführung an der Universitätsstraße/ Schattbachstraße musste gesperrt werden, weil nicht ausgeschlossen werden kann, dass Betonteile herabstürzen können „Glücklicherweise hat eine turnusmäßige Überprü...

09.10.2018 | CDU Fraktion Bochum
Kreisverkehre in Eppendorf – Werden sie mal ganz fertig?

„Nach der Pflicht kommt – eigentlich - die Kür. Nur wann?“ denkt sich die Eppendorfer Bevölkerung.  

Marcus Stawars, stellv. Fraktionsvorsitzender

Marcus Stawars, stellv. Fraktionsvorsitzender
09.10.2018 | CDU Fraktion Bochum
Bochum Strategie - Redebeitrag von Marcus Stawars

Der stellvertretende CDU-Fraktionsvorsitzende, Marcus Stawars, hat im Rat Stellung zu der Vorlage unter TOP 1.1 "Bochum Strategie – weitere Kernaktivitäten" genommen.

Dr. Stefan Jox, Ratsmitglied

Dr. Stefan Jox, Ratsmitglied
08.10.2018 | CDU Fraktion Bochum
Die Park- und Grünanlagen befinden sich in einem desolaten Zustand

Der Pflegezustand vieler Park- und Grünanlagen befindet sich aus Sicht der CDU-Fraktion, in vielen Bereichen in einem teils erbärmlichen Zustand.   

abbiegender LKW von Von-Gall-Str. in den Gartenkamp

abbiegender LKW von Von-Gall-Str. in den Gartenkamp
05.10.2018 | CDU Fraktion Bochum
Von-Gall-Straße für LKW sperren?

Immer wieder kommt es in der schmalen von-Gall- Straße in Riemke durch schwere LKW - insbesondere Sattelschlepper - zu gefährlichen Verkehrssituationen. Offensichtlich suchen die Fahrer einen Weg zum Gewerbegebiet Herzogstraße. Dies dürfte wohl dar...

Angelika Dümenil, Ratsmitglied

Angelika Dümenil, Ratsmitglied
04.10.2018 | CDU Fraktion Bochum
Kombinierter Geh- und Radweg in Hofstede birgt Gefahren

„Die Unübersichtlichkeit des kombinierten Geh- und Radweges im Bereich Dorstener/Riemker Straße bis zur Kreuzung Dorstener/Hordeler Straße stadteinwärts hat schon mehrfach zu Beinahe-Unfällen geführt“, erläutert das Hofst...

Christian Haardt, Frakionsvorsitzender, und Roland Mitschke, stellv. Vorsitzender

Christian Haardt, Frakionsvorsitzender, und Roland Mitschke, stellv. Vorsitzender
01.10.2018 | CDU Fraktion Bochum
Rot/Grün im Rat uneinig

Mit einem Dringlichkeitsantrag sollte in der letzten Sitzung der Rat der Stadt Bochum aufgefordert werden, auch die dritte und letzte Tranche der sich im Konzern der Stadt Bochum befindlichen RWE-Aktien umgehend zu verkaufen. Dazu sollten der Oberbürgermeister und ...

Nach oben